DOCK for Change – Kinderbüro Universität Wien gGmbH

Ansprechperson: Martina Affenzeller

E-Mail: martina.affenzeller@univie.ac.at

Website: www.dock.at

Beschreibung des Unternehmens & Klimaschutzbeitrag

Im DOCK am Wiener Donaukanal stellt das Kinderbüro der Universität Wien die Zukunft in den Mittelpunkt! DOCK for Change ist ein dreijähriger, co-kreativer Lernprozess der Klimabildung, Demokratiebildung, Wissenschaftsvermittlung und Entrepreneurship Education auf einzigartige Weise verbindet. Im Zentrum stehen die Anliegen und Ideen von Kindern und Jugendlichen. Unterstützt durch Akteur:innen aus Wirtschaft und Wissenschaft suchen sie nach Lösungen zum Schutz des Planeten und unserer Zukunft angesichts des Klimawandels.

In allen Projektphasen bringen wir Kinder, Jugendliche, Studierende, Pädagog:innen, Unternehmer:innen und Wissenschafter:innen zu einer „Community of Practice“, einer Gemeinschaft von Lernenden, zusammen. Den Jahresauftrag erhalten wir zu Beginn jedes Schuljahres von 100 Change Agents im Alter von 8 bis 15 Jahren: Mit ihrer Zukunftsvision vor Augen und ihren Fragen im Gepäck starten wir in die Entwicklung von Zukunftswerkstätten (Schulworkshops), Future Clubs (offenes Nachmittagsprogramm), Change Factories (Ferienwochen) und Mut Talks (Veranstaltungsreihe).

Jedes Schuljahr erreichen wir mit unseren Programmen rund 3.000 Kinder und Jugendliche und wecken die Competent Rebels in ihnen. Gemeinsam gehen wir drängenden gesellschaftlichen Fragen auf den Grund, loten Spielräume für ressourcen-, umwelt- und klimaschonendes Handeln im eigenen Alltag aus und erarbeiten Mittel und Wege um der eigenen Stimme Gewicht zu verleihen. Wir kommen vom Träumen übers Forschen ins Tun!

Bei der Abschlusskonferenz präsentieren die jungen Change Agents Projekte und Botschaften des vergangenen Schuljahres und übergeben den DOCK for Change-Report an Interessensvertreter:innen und Entscheidungsträger:innen. Bildungs- und Strategiepartner:innen aus dem weitreichenden Netzwerk des Kinderbüro der Universität Wien tragen die Botschaften und Ideen der Competent Rebels sowie die co-kreativen Methoden und Materialien national und international weiter.

Kategorie

Ich suche nach Finanzierung eines konkreten Projekts im Bereich Klimaschutz/Klimawandelanpassung.

Finanzierungsbedarf

€50.000 – €250.000

Themenbereich/e des Unternehmens

Mobilität, Infrastruktur/ Bauen und Wohnen, Bioökonomie/ Kreislaufwirtschaft/ Landwirtschaft/ Ernährung

Skip to content