EMWEX e. U. in Zusammenarbeit mit Urbanbox

Ansprechperson: Walter Scheiber

E-Mail: walter@emwex.eu

Website: www.urbanbox.li

Beschreibung des Unternehmens & Klimaschutzbeitrag

Unser innovatives, faltbares Montagesystem der Fotovoltaik-Anlage erlaubt die Doppelnutzung von bereits genutzten, damit bereits versiegelten, Flächen im urbanen Gebiet – zB. Überbau von Parkplätzen, Industrie/Logistik-Flächen,  Kläranlagenbecken, etc. Die initiale Nutzung der überbauten Fläche bleibt unbeeinflusst. Das PV-Dach ist ausfaltbar und schafft dadurch komplett neue, vielversprechende energetische und wirtschaftliche Möglichkeiten. Die Komponenten werden effizient in einer Fabrik zusammengebaut, damit werden (Kosten-) Vorteile in der Montage und Installation als auch ein höherer Level in der Sicherung der Qualität erreicht. Gegenüber Fix-Montage erlaubt das Faltsystem eine kostengünstige Leichtbauweise.

Das Kläranlagenprojekt ist ein ideales Startsegment, um die Lösung weiterzuentwickeln und zu skalieren. Für viele Kommunen sind Kläranlagen die Einrichtungen mit dem höchsten Energieverbrauch; per Wikipedia sind sie im Durchschnitt für rund 20 Prozent des kommunalen Energieverbrauchs verantwortlich. Heute sind bei Kläranlagen meist nur wenige Flächen mit PV ausgebaut, unser System ermöglicht zusätzliche PV Energie Erzeugung durch Überdachung der Becken und anderen Freiflächen.

Die Kläranlage einer kleineren Gemeinde hat zwei Rundbecken; dies ergibt eine Überdachungsfläche von ca. 70 x 40 = 2.800m2, ca. 500kWp PV-Leistung; Vorklär- und Belebungs-Becken haben zusätzlich 0,5 – 1 MWp Potenzial.
Bei Parkplätzen ist die Anlagenauslegung optimiert für gegenüberliegende Parkplatzreihen. Pro 20 Parkplätze wird ein System mit ca. 75 kWp Solarleistung installiert.
Bei beiden Anwendungen spendet das PV-Dach Schatten, ein wertvoller Zusatzvorteil.

Ich würde unsere Wirtschaftstätigkeit per Taxonomieverordnung der EU der Kategorie “4.1 Electricity generation using solar photovoltaic technology” zuordnen.

Kategorie

Ich suche nach Finanzierung eines konkreten Projekts im Bereich Klimaschutz/Klimawandelanpassung.

Finanzierungsbedarf

€250.001 – €1.000.000

Themenbereich/e des Unternehmens

Erneuerbarer Strom, Energieeffizienz, Grüne Infrastruktur/ Bauen und Wohnen, Klimawandelanpassung

Skip to content