Institut für Chemische Verfahrenstechnik und Umwelttechnik der TU Graz

Ansprechperson: Rene Maiberg

E-Mail: rene.maiberg@tugraz.at

Website: www.tugraz.at

Beschreibung des Unternehmens & Klimaschutzbeitrag

Die Polymerelektrolyt-Brennstoffzelle (PEFC) hat sich international als hocheffizienter und emissionsarmer Energiewandler zur Bereitstellung grüner Energie aus erneuerbarem Wasserstoff etabliert und ist im Prozess der kommerziellen Skalierung. Zwei große Herausforderungen für den Einsatz der PEFC im Lkw-, Bus-, Zug-, Schiffs- und Luftverkehr und in stationären Anwendungen sind die Lebensdauer und die Kosten der eingesetzten Materialien. Diese werden von der Membran-Elektroden-Einheit (MEA), dem Herzstück der Brennstoffzelle, bestimmt. Aktuell verfügbare Brennstoffzellen haben eine Lebensdauer von etwa 17.000 Stunden, aber für den Einsatz als Lkw-Antrieb sind Lebensdauern von 30.000 Stunden erforderlich. Zur Überwindung der technisch-ökonomischen Barrieren für die Markteinführung dieser sauberen und effizienten Energiewandler, wird das in Vorbereitung befindliche Spin-off MEAs entwickeln und produzieren, die eine doppelt so lange Lebensdauer haben wie der Stand der Technik. Dadurch können Brennstoffzellen sinnvoll für Lkw, Züge und ähnliche Anwendungen eingesetzt werden.
Das Institut für Chemische Verfahrenstechnik und Umwelttechnik (CEET) der TU Graz hat ein innovatives Katalysatorsystem auf Basis von Polyanilin entwickelt und patentiert, das nachweislich bei Verringerung des Platingehalts und gleichzeitiger Erhöhung der Korrosionsbeständigkeit des Kohlenstoffkatalysatorträgers die Lebensdauer der gesamten Elektrode erhöht. Derzeit wird mit dem patentierten Katalysatorsystem im Rahmen des Projekts polyDURAMEA ein marktreifer Prototyp entwickelt. Dieses wird vom Spin-off Fellowship Programm der FFG gefördert. Für die anschließende Gründung des Spin-offs der TU Graz im Jahr 2024 werden Investoren für die industrielle Fertigung gesucht.

Kategorie der Wirtschaftstätigkeit:
3.2. Herstellung von Anlagen für die Erzeugung und Verwendung von Wasserstoff

Kategorie

Ich suche nach Finanzierung eines gesamten Unternehmens/Start-ups im Bereich Klimaschutz/Klimawandelanpassung.

Finanzierungsbedarf

€1.000.001 – €5.000.000

Themenbereich/e des Unternehmens

Erneuerbarer Strom, Erneuerbare Wärme, Mobilität

Skip to content