Magistrat der Stadt Linz

Ansprechperson: Dominik Kreil

E-Mail: dominik.kreil@mag.linz.at

Website: www.linz.at

Beschreibung des Unternehmens & Klimaschutzbeitrag

Mit mehr als 12% der österreichweiten CO2 Emissionen hat Linz als Industriestadt eine große Aufgabe, die Sie auch wahrnehmen möchte! Schon jetzt arbeiten wir an einem Klimaneutralitätsprozess, der die Stadt im direkten und erweiterten Wirkungsbereich auf den Weg zu Netto-Null führen soll. Zudem startete im vergangen Jahr die Linzer H2 Initiative, in der sich die Stadt dazu bekennt, Technologien im Bereich grünen Wasserstoff zu unterstützen, den Standort zu sichern und eine internationale Vorreiterrolle einzunehmen. Dieser Schwerpunkt legt in weiterer Folge den Nährboden für neue Projekte und sichert die in Linz ansässigen Arbeitsplätze. Im Zuge der Initiative entstand ein Beratungsboard, es wurde die Stelle eines Projektmanagers für Wasserstoff geschaffen, eine Landkarte des lokalen H2 Ökosystems ist am Entstehen sowie weitere Fortbildungsprojekte sind in der Planungsphase.

Der Energie-Hotspot Linz benötigt jedoch jetzt schon eine Energiemenge die im zweistelligen TWh/a Bereich liegt. Um von Kohle, Öl und Gas als Energiequelle wegzukommen, und so einen wesentlichen Defossilisierungsschritt einzuleiten, benötigt es weitreichende und innovative Ansätze hinter denen sich Politik, Verwaltung, Bürger:innen und letztlich auch Unternehmen zusammenschließen müssen. Aus diesem Grund will die Stadt Linz ab Herbst ein wiederkehrendes Summit veranstalten, das sich genau mit der Frage beschäftigt, wie in Zukunft die Energie für eine klimaneutrale Industrie bereitgestellt werden können. Anstatt Diskussionen und politische Appelle fokussiert sich das Summit auf die konkrete Umsetzung von Lösungen in der Stadt. Damit schaffen wir die Rahmenbedingungen, in denen die Industrie gemeinsam mit der Stadtpolitik konkrete Maßnahmen besser auf Schiene bringen können.

Zur erfolgreichen Durchführung dieses Kongresses benötigt es jedoch Investoren und Unternehmen, die genau hinter dieser Vision stehen und mit uns gemeinsam an einem Strang ziehen wollen!

Kategorie

Ich suche nach Finanzierung eines konkreten Projekts im Bereich Klimaschutz/Klimawandelanpassung.

Finanzierungsbedarf

€50.000 – €250.000

Themenbereich/e des Unternehmens

Erneuerbarer Strom, Mobilität, Energieeffizienz.

Skip to content