Terawind GmbH

Ansprechperson: Dr. Philip Krammer

E-Mail: info@terawind.energy

Website: www.terawind.energy

Beschreibung des Unternehmens & Klimaschutzbeitrag

Die stärksten Winde weltweit bergen ein außergewöhnliches hohes Potential für die Erzeugung erneuerbarer Energie. Technologisch lässt sich dieses heute jedoch nur anteilsmäßig bis kaum erschließen. Grund dafür sind die vorherrschenden Windbedingungen und insbesondere Windböen an diesen Standorten, die darüber hinaus oftmals schwer zugänglich sind. Terawind hat sich zum Ziel gesetzt, die weltweit stärksten Winde für die Erzeugung von erneuerbarer Energie nutzbar zu machen und damit zum Ziel Nr. 7 für nachhaltige Entwicklung (SDG7) maßgeblich beizutragen.

Terawind entwickelt Windenergieanlagen für Starkwindgebiete und wurde 2021 als Hochtechnologie-Startup in Wien gegründet. Österreich bietet als Standort ideale Bedingungen für die Entwicklung von Windenergieanlagen für Starkwindgebiete in der Megawatt-Leistungsklasse. Gleichzeitig könnte auch Österreich von der Terawind-Technologie nachhaltig profitieren. Das Terawind-Team arbeitet mit Hochdruck an der Entwicklung der Starkwindtechnologie und Skalierung des Unternehmens.

Kategorie

Ich suche nach Finanzierung eines gesamten Unternehmens/Start-ups im Bereich Klimaschutz/Klimawandelanpassung.

Finanzierungsbedarf

€250.001 – €1.000.000

Themenbereich/e des Unternehmens

Erneuerbarer Strom

Skip to content