Thinkubator – Verein zur Forschung und Umsetzung nachhaltiger Lösungen

Ansprechperson: Benjamin Frahndl

E-Mail: benjamin.frahndl@thinkubator.earth

Website: www.thinkubator.earth

Beschreibung des Unternehmens & Klimaschutzbeitrag

Thinkubator wurde gegründet, um die Transformation der österreichischen Wirtschaft zu beschleunigen. Um dies zu erreichen haben wir ein umfassendes Angebot für Privatpersonen und Organisationen ins Leben gerufen, welches sich auf die Schließung des Knowledge-Action Gap in der Circular Economy (CE) konzentriert. Unter anderem bieten wir ein Fellow-Programm an, in dem Teilnehmer_innen Konzepte entwickeln, zum anderen bieten wir für Unternehmen Workshops, Vorträge & Beratung zum Thema CE an. In unserer 1,5 jährigen Geschichte haben wir bereits über 40 Fellows bei der Konzeption helfen können, aus dem auch zwei erfolgreiche Projekte entstanden sind und drei Unternehmen bei ihrer nachhaltigen Transformation begleiten dürfen.

Unser umfassendes Angebot möchten wir nun mit einem digitalen Tool ergänzen, das das Zirkularitäts-Potential eines Unternehmens misst: Der Circularity Readiness Check. Österreichische Firmen wissen, dass die Implementierung von CE-Maßnahmen dabei helfen kann, unternehmerische Ziele zu erreichen und gleichzeitig Gutes für Mensch und Umwelt zu tun. Doch oft ist unklar, welches Potential vorhanden ist, wo die Schwächen liegen und auf welchem Stand das Unternehmen ist. Der Circularity Readiness Check unterstützt Unternehmen dabei, Möglichkeiten zur Verbesserung der Nachhaltigkeit zu identifizieren, Ressourceneffizienz zu verbessern und die Kreislauffähigkeit der Produkte und Prozesse zu optimieren. Durch das Einspielen von Daten sowie das Eintragen von empirischen Werten aus Workshops mit Management und Belegschaft entsteht dieser Circular Readiness Check. Mit dem Report kann das Unternehmen schnell erkennen, wo es bereits zirkulär agiert und welche Parameter den größten Impact haben, um das Business Model bzw. einzelne Produktlinien zirkulär zu gestalten. Das Tool unterstützt somit Management und Geschäftsführung bei der Entscheidungsfindung, indem es die Bereiche hervorhebt, in denen das Potential besonders hoch ist, nicht nur ökonomisch, sondern auch auf ökologischer Ebene nachhaltig zu sein.

Bei der ‘TheGreen100’ suchen wir nach Investor_innen, die uns bei der Entwicklung finanziell unterstützen & bei unserem Netzwerkausbau helfen.

Kategorie

Ich suche nach Finanzierung eines konkreten Projekts im Bereich Klimaschutz/Klimawandelanpassung.

Finanzierungsbedarf

€50.000 – €250.000

Themenbereich/e des Unternehmens

Bioökonomie/ Kreislaufwirtschaft/ Landwirtschaft/ Ernährung

Skip to content