Header-Animation mit blauen Kacheln, dem Wort
Header-Animation mit blauen Kacheln, dem Wort
Header-Animation mit blauen Kacheln, dem Wort

Über "The Green 100"

„The Green 100“ ist eine Veranstaltung des Klima- und Energiefonds, die heuer bereits zum zweiten Mal und erstmals gemeinsam mit den Impact Days stattfindet. Ziel ist es, vermehrt privates Kapital in grüne Projekte zu bringen und diese dabei zu unterstützten, sich erfolgreich am Finanzmarkt zu platzieren. Dies soll durch zwei separate, parallele Formate im Rahmen der „The Green 100“ erreicht werden: Eine Green Finance Messe und eine Matchmaking Session.

„The Green 100“ findet am 6. Juni 2024 von 09:00 bis 17:00 Uhr in der Hofburg | Heldenplatz | 1010 Wien statt.

Veranstaltet wird „The Green 100“ vom Klima- und Energiefonds, der aus Mitteln des Bundesministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität und Technologie (BMK) dotiert ist.

The Green 100 - Green Finance Messe

Zielgruppe von „The Green 100“ sind grüne Projektumsetzer:innen und Unternehmen mit Kapitalbedarf sowie Privatpersonen, die ihr Kapital nachhaltig veranlagen möchten.

Der Eintritt für „The Green 100“ ist für alle Besucher:innen kostenlos.

Ja, „The Green 100“ ist barrierefrei zugänglich.

Green Finance Messe - Informationen für Aussteller:innen

  1. Finanzdienstleister bzw. Investor:innen (z. B. Banken, jegliche Fonds, Versicherungen, Pensionskassen), die in ihrem Portfolio grüne Finanzierungsmöglichkeiten und/oder grüne Anlageprodukten anbieten
  2. Plattformen und Vermittler (z. B. Crowdfunding-Plattformen, Informations- bzw. Datenbereitsteller: innen, Tools, FinTechs), mit Information und/oder Lösungen für den
  • Bereich grüne Finanzierung, die Unterstützung bieten, z. B., um Projekte „bankable“ zu machen und/oder erfolgreich am Finanzmarkt zu platzieren
  • und/oder den Bereich grüne Veranlagung

Details zu den Voraussetzungen und alle Informationen zur Bewerbung als Aussteller:in finden Sie hier.

Durch die Matchmaking-Session sollen konkrete Investments oder auch fruchtbare strategische Partnerschaften entstehen.

Bewerbungen als Aussteller:in bei „The Green 100“ waren bis 29. März 2024, 12:00 Uhr über die Website www.thegreen100.at möglich.

Bewerbungen als Aussteller:in bei „The Green 100“ waren von 28. Februar 2024 bis 29. März 2024, 12:00 Uhr möglich.

Eine unabhängige Fachjury bewertet die eingereichten Bewerbungen nach Ihrer Relevanz für den Bereich Green Finance (z.B. Unterstützung hinsichtlich bankability grüner Projekte, Schaffung von Transparenz und Vermeidung von Green Washing). Bei Finanzdienstleistern wird zudem die transparente Darstellung der grünen Finanzierung bzw. der grünen Finanzprodukte bewertet, während bei Plattformen oder Initiativen zusätzlich der Mehrwert für Besucher:innen in die Bewertung einfließt.

Mehr Informationen für Aussteller:innen finden Sie HIER.

Die Teilnahme ist kostenlos. Es fallen weder für die Teilnahme selbst noch für das zu Verfügung gestellte Equipment Kosten an.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an info@thegreen100.at oder telefonisch unter +43 1 585 03 90 73. Dann können wir Ihnen gerne die gewünschten Unterlagen zukommen lassen.

Sollten Sie Probleme bei der Abwicklung Ihrer Bewerbung oder sonstige Fragen haben, wenden Sie sich gerne per E-Mail an info@thegreen100.at oder telefonisch unter +43 1 585 03 90 73.

Matchmaking-Session

Zur Bewerbung eingeladen sind profitorientierte Projekte und Unternehmen in allen Entwicklungsstadien mit konkretem Investitionsbedarf, welche einen Beitrag zur Klimaneutralität 2040 bzw. zur Klimawandelanpassung in Österreich leisten. Für eine Bewerbung als Investor:in sollte sowohl verfügbares Kapital für das Jahr 2024 als auch das Ziel, in grüne Projekte und Unternehmen investieren zu wollen, vorhanden sein.

Nach der Bewerbungsphase und der Beurteilung durch die Fachjury werden die positiv bewerteten Projekte in einem gezielten Matchmaking-Verfahren mit geeigneten Investor:innen vernetzt.

Als Vorbereitung für die persönlichen Meetings mit Investor:innen im Rahmen der Matchmaking-Session auf der „The Green 100“ werden die Projektumsetzer:innen und Unternehmen in einem Online-Vorbereitungs-Workshop bei der bedarfsgerechten Aufbereitung ihrer Unterlagen unterstützt.

Die Matchmaking-Session wird exklusiv in den Räumlichkeiten der gleichzeitig stattfindenden Impact Days im Obergeschoss der Hofburg abgehalten. Die vorab vereinbarten Meetings mit Projektumsetzer:innen/Unternehmen und Investor:innen werden in separierten Gesprächskojen stattfinden, sodass ausreichend Privatsphäre gewährleistet wird.

Zusätzlich wird ein „Speed-Dating“ zwischen den Projekten/Unternehmen und den Investor:innen der Matchmaking-Session angeboten.

Alle Teilnehmer:innen der Matchmaking-Session erhalten außerdem exklusiv ein Ticket für die Impact Days 2024 am 6. und 7. Juni.

Bewerbungen für Investor:innen bei „The Green 100“ waren bis 29. März 2024, 12:00 Uhr über die Website www.thegreen100.at möglich.

Bewerbungen als kapitalsuchendes Projekt / Unternehmen bei „The Green 100“ waren bis 29. März 2024, 12:00 Uhr über die Website www.thegreen100.at möglich.

Eine unabhängige Fachjury bewertet die eingereichten Bewerbungen nach den folgenden Kriterien:

  • Beitrag zum Ziel Klimaneutralität bis 2040 bzw. Klimawandelanpassung in Österreich
  • Plausibilität und Qualität des Antrags
  • Umsetzungswahrscheinlichkeit (Risiken)
  • Mehrwert der Teilnahme
  • Investment Readyness

Sollten Sie Probleme bei der Abwicklung Ihrer Bewerbung oder sonstige Fragen haben, wenden Sie sich gerne per E-Mail an info@thegreen100.at oder telefonisch unter +43 1 585 03 90 73.

Presseunterlagen

Hier finden Sie Presseunterlagen zu „The Green 100“. Das Programm sowie eine Liste aller Aussteller:innen finden Sie zeitnah ebenfalls hier.

Skip to content