Header-Animation mit blauen Kacheln und den The Green 100 Icons
Header-Animation mit blauen Kacheln und den The Green 100 Icons
Header-Animation mit blauen Kacheln und den The Green 100 Icons

Green Event

Es wird angestrebt, die Veranstaltung nach den Kriterien des Österreichischen Umweltzeichens für Green Events auszurichten. Damit gehen zahlreiche Maßnahmen einher, von der Wahl der Veranstaltungsstätte über ressourcenschonende Beschaffung bis zum Veranstaltungsprogramm. Bitte leisten auch Sie einen Beitrag und beachten Sie folgende Hinweise:

 

Öffentliche Anbindung
Bitte entscheiden Sie sich – wenn möglich – für eine umweltschonende Anreise oder bilden Sie Fahrgemeinschaften. Die Hofburg Wien ist sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Eine Fahrplanauskunft erhalten Sie über: wienerlinien.at, oebb.at. Informationen zum barrierefreien Reisen mit der ÖBB finden Sie hier, mit den Wiener Linien hier.

 

Anbindung an den Nahverkehr:

Züge/Schnellbahn
– Westbahnhof Wien (ca. 3 km entfernt)
– Wien Rennweg (ca. 3 km entfernt)
– Hauptbahnhof Wien (ca. 3 km entfernt)

 

U-Bahn
– U2/U3 Volkstheater (ca. 200 m entfernt, Intervalle je nach Tageszeit zwischen 2-8 Minuten)
– U1 Stephansplatz (ca. 600 m entfernt, Intervalle je nach Tageszeit zwischen 2-8 Minuten)

 

Straßenbahnlinien
– Ring, Volkstheater, Linien 1, 71, D (ca. 250 m entfernt, Intervalle je nach Tageszeit zwischen 5-7 Minuten)

 

Bus
– Michaelerplatz, Linie 1A (ca. 300 m entfernt, Intervalle je nach Tageszeit zwischen 2-8 Minuten)

 

Anbindung an den Fernverkehr:

Vom Wiener Hauptbahnhof aus erreichen Sie die Location am besten mit der U1 (Südtiroler Platz – Stephansplatz). Insgesamt dauert die Anreise vom Wiener Hauptbahnhof bis zur Wiener Hofburg ca. 20 Minuten.

 

Wenn Sie nicht auf das Auto verzichten können, oder wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, können Sie den dadurch entstandenen CO2 Ausstoß durch Kompensationszahlungen ausgleichen. Geeignete Webseiten sind beispielsweise: myclimate.org, climateaustria.at

 

Nächtigung
Bitte entscheiden Sie sich – wenn möglich – für ein umweltzertifiziertes Hotel (z.B. Österreichisches Umweltzeichen, Europäisches Ecolabel, EMAS, u.a.) in der Nähe der Veranstaltungslocation. Unter diesem Link sind alle Beherbergungsbetriebe gelistet, die das Österreichische Umweltzeichen haben.

 

Abfallvermeidung und Abfalltrennung
Bitte achten Sie während der Veranstaltung darauf, Abfälle zu vermeiden und nicht vermeidbare Abfälle entsprechend zu trennen und zu entsorgen. Es wird vor Ort Mülltrennstationen (Papier, Glas, PET, Dosen u.a.) geben. Drucken Sie Ihr Einlass-Ticket – wenn möglich – nicht aus, sondern zeigen Sie es am Veranstaltungstag bei der Registrierung in digitaler Form vor.

 

Feedback-Link
Wir freuen uns, wenn Sie uns nach der Veranstaltung Ihr Feedback zur Umsetzung der Green Event Maßnahmen unter diesem Link mitteilen.

 

Barrierefreiheit
Die Hofburg Wien ist barrierefrei zugänglich. Ein Barrierefreiheitserklärung ist demnächst hier zu finden.

 

Green Event Beauftragte:r
Nähere Informationen und Erläuterungen zu den angeführten Punkten, erhalten Sie gerne vor, während und nach der Veranstaltung bei Helena Robl (Green Event Beauftragte der strolzevents GmbH, helena@strolzevents.at, +43 676 363 1394), die Ihnen auch gerne bei besonderen Bedürfnissen zur Verfügung steht.

Skip to content